andächtig


andächtig
an·däch·tig [ʼandɛçtɪç] adj
1) rel devout, reverent
2) (ehrfürchtig) reverent;
(in Gedanken versunken) rapt adv
1) rel devoutly, religiously;
2) (hum: ehrfürchtig) reverently;
(inbrünstig) raptly

Deutsch-Englisch Wörterbuch für Studenten. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Andächtig — Andächtig, er, ste, adj. et adv. 1) † Aufmerksam überhaupt; nur noch im gemeinen Leben. Andächtig lesen. 2) In engerer Bedeutung, aufmerksam auf gottesdienstliche Übungen, Andacht habend, Andacht verrathend, in derselben gegründet. Andächtig… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • andächtig — ↑religioso …   Das große Fremdwörterbuch

  • andächtig — an|däch|tig [ andɛçtɪç] <Adj.>: überaus aufmerksam und konzentriert: andächtig lauschen, zusehen. Syn.: ↑ aufmerksam, gesammelt, konzentriert. * * * ạn|däch|tig 〈Adj.〉 1. geistig u. seel. tief versunken, ehrfürchtig still, ehrfürchtig… …   Universal-Lexikon

  • Andächtig — 1. Aussen andächtig, innen verdächtig. Empfiehlt Mistrauen gegen Frömmler. *2. So andächtig, wie ein junger Priester. Im Anfange zeigt man immer den meisten Eifer. Frz.: Il n est dévotion que de jeune prêtre …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • andächtig — angespannt, angestrengt, aufmerksam, ergriffen, feierlich, gesammelt, gespannt, konzentriert; (geh.): andachtsvoll, versunken; (Musik): pietoso, religioso. * * * andächtig:versunken·andachtsvoll+feierlich;auch⇨aufmerksam(1)… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • andächtig — ạn|däch|tig …   Die deutsche Rechtschreibung

  • gravitätisch — andächtig, ehrwürdig, erhaben, erhebend, ernst, feierlich, festlich, gehoben, gemessen, getragen, hoheitlich, majestätisch, würdevoll, würdig; (geh.): hehr, hoheitsvoll, weihevoll; (bildungsspr.): solenn, zeremoniell; (abwertend): professoral,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • falten — knicken; zusammenklappen; falzen; kniffen * * * fal|ten [ faltn̩], faltete, gefaltet <tr.; hat: 1. sorgfältig zusammenlegen, sodass an der umgeschlagenen Stelle eine Falte, ein Knick entsteht: einen Brief, eine Zeitung falten. Syn.: ↑ knicken …   Universal-Lexikon

  • andachtsvoll — ạn|dachts|voll 〈Adj.〉 andächtig, voller Andacht * * * ạn|dachts|voll <Adj.> (geh.): andächtig. * * * ạn|dachts|voll <Adj.> (geh.): andächtig: in er Haltung …   Universal-Lexikon

  • aufmerksam — 1. andächtig, bei der Sache, ganz Ohr, gesammelt, konzentriert, mit offenen Augen, mit wachen Sinnen, wachsam; (geh.): achtsam. 2. gentlemanlike, gesittet, höflich, kavaliersmäßig, manierlich, ritterlich, zuvorkommend; (bildungsspr.):… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Kirchengebote — sind bestimmte Anweisungen der katholischen Kirche, um die Gebote Gottes zu konkretisieren. Geschichte Die Kirchengebote sind im Frühmittelalter aus der katechetischen und Beichtliteratur entstanden und sind an Zahl, Inhalt und Reihenfolge zum… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.